Katastrophenkind auf neuen Wegen
  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    flottesocke71

    - mehr Freunde



http://myblog.de/haekelmonster

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Da nun ENDLICH die Prüfungen alle vorbei sind (und ich sie auch bestanden habe), kann ich mich in meiner freien Zeit (von der auf einmal ganz schön viel vorhanden ist O.o) wieder meinem Hobby widmen. Und schön ists!

Ein "kleines" Projekt hab ich schon auf der Nadel, mal sehen ob ich es irgendwann zeige (;

Und dann bin ich heute noch über - wie sollte es auch anders sein - Wolle gestolpert, die ich unbedingt haben musste.
Zusammensetzung 45% Baumwolle, 40% Schurwolle Superwash, 15% Polyamid. Was kann daraus wohl werden? Genau! Sommersocken!
Ich habe beschlossen mir daraus jetzt Sneaker zu machen - und Verwendung finden sie bestimmt bei Turnieren (dann schwitze ich vielleicht nicht mehr so in den Turnschuhen!). Jawohl ja, das mach ich jetzt gleich!

Hier mal die Wolle - bildlich gesehen:
Photobucket
7.7.10 17:55


Ich will nicht mehr lernen! ICH WILL EINFACH NICHT MEHR!
Kann die letzten zwei Prüfungen kommende Woche nicht einfach jemand anders für mich machen? -.-

Was ich jetzt viel lieber tun würde ist: eine Häkelnadel in die Hand nehmen und ein paar Ideen ausprobieren, einfach kreativ sein, Neues machen.

Aber nein.

Das einzige was ich in der Hand habe sind Skripte, die gelernt werden wollen. Argh!

Bald, ganz bald kann ich mich auch wieder anderen Dingen im Leben widmen... Endlich. Darauf warte ich schon sehnsüchtig. Bald...
26.6.10 00:26


Wahahahaaaaa!
Nix geht vorwärts, aber auch gar nix!

Mein Lebensschwerpunkt liegt noch immer im Blick auf das anstehende 1. Staatsexamen.
Statt Nadeln und Wolle (wie es im Winter öfter war) fliegen hier jetzt nur Blätter und Skripte rum, die gelernt werden wollen.

Bin ich froh, wenn der Wahnsinn vorbei ist!

Darum zwar ein Lebenszeichen aber in Verbindung mit einer weiteren Abmeldung.

Und wer Lust und Zeit hat, kann im Zeitraum von 15. - 30. Juni Daumen drücken.
Falls es hier noch Leser gibt, die ich nicht mit meiner glänzenden Abwesenheit vergrault habe

Macht es gut derweil!
8.5.10 14:56


Momentan geht hier nicht viel vorwärts.
Das tut mir leid, wird sich aber auch wieder ändern - hoffe ich.

Hier ist familiär einiges los, viele Probleme zu bewältigen.
Und auch die Uni fordert ihren Tribut. Schließlich steht im Juni das Staatsexamen an...

Aber: Es kommen schon wieder bessere Zeiten. Und wenn ich wieder was auf die Beine stelle bzw. mir etwas von der Nadel hüpft, werde ich hier sofort berichten. Ich verspreche es!
3.3.10 21:47


In letzter Zeit entstehen hier immer nur Kleinigkeiten, die "bestellt" werden und schneller weg sind, als dass man sie mit der Kamera noch einfangen könnte.
Der Renner sind momentan irgendwie "Handysocken" bzw. "Handytaschen".
Ganz einfach, blitzschnell gemacht, ohne großen Schnickschnack. Aber die Empfänger waren bis jetzt alle überglücklich (sogar mein Papa steht auf seine Tasche - die ursprünglich eigentlich für eine Kundin von ihm gedacht war Aber er wollte die Tasche nicht mehr hergeben - also bekam die Kundin eine andere.)

Die einzige, die ich auf ein Bild bannen konnte war die von meiner Nachbarin. Einziger Wunsch "Quietschbunt, damit ich sie in meiner dunklen Tasche finde!". Der Wunsch war mir Befehl...

19.2.10 16:16


Ganz schnell zwischendurch das versprochene Gruppenfoto derer, die so in der letzten Zeit bei mir eingezogen sind. Versprochen ist versprochen.



Linke Hälfte ist Polyzeugs, rechte Hälfte ist Sockenwolle. So schnell geht mir die Wolle jetzt erstmal nicht mehr aus. Glaub ich.
6.2.10 14:09


Erst hatte ich ihn schon über die Hälfte in festen Maschen gehäkelt.
Dann gefiel mir das Ganze nicht. Also: alles wieder aufgemacht und von vorne begonnen.
Dieses mal in Stäbchen. Allerdings lag er ein paar Tage einfach so rum, wahrscheinlich ein Mix aus Ärger über mich selbst (wegen der vorher umsonst investierten Arbeit) und Rücksicht auf mein Handgelenk.
Jetzt ist er aber fertig und was soll ich sagen: er gefällt mir.
Mal sehen ob er bei mir bleibt oder einen anderen Träger findet, das weiß ich noch nicht.

Die Wolle ist übrigens eine "Multiperle", 100% Polyacryl, die ich bei real gefunden habe. Dort hatten sie kurz vor Weihnachten diese 200g Knäuel für - ich glaube - 3,99€ (mehr war es nicht, eher weniger) rausgeschmissen. Da hatte ich dann natürlich zwei davon, die mir gefielen, mitgenommen.

So, genug Text - hier ein Bild:


Farblich passend dazu gibts auch noch Fingerloshandschuhstulpenpulswärmer, die sind aber nicht recht spektakulär. Außer, dass sie einen "Bund" besitzen, der sogar relativ elastisch ist und - sofern man ihn nicht bis zum Anschlag deeeeeeehnt - auch wieder auf die Ausgangsgröße "zurückgeht".
30.1.10 11:38


Ohohohohoh...
Wollsucht lässt grüßen.
War heute hier in meiner Studienstadt bisschen bummeln und hab im Karstadt Schachenmayr "Bravo" Wolle für 1€ gefunden. Da musste ich mir leider je 2 Knäuel von 2 Farben mitnehmen. Hab da sowas im Kopf, vielleicht eignet sich die Wolle dafür. Und wenn nicht, ist sie "gut daheim" (;
Und dann hab ich noch den absoluten Tod für mich entdeckt... Ein reines Wollegeschäft. Da darf ich nicht zu oft vorbei/rein gehen...
Konnte natürlich auch dort nicht widerstehen und hab mir mein erstes Knäuel Opalwolle mitgenommen. Die hatten nämlich grad eine Aktion wo sie die Harry Potter, die Schafpaten und die Hundertwasser Kollektionen zum Sonderpreis hatten. Also hab ich jetzt einen Dumbledore für 6,95€ statt für 9,95€ (für 9,95€ hätte ich sie nie im Leben mitgenommen, irgendwo hört der Spaß auf) bekommen. Ist doch was.
Außerdem kam gestern meine Versandbestätigung für die Wolle die ich bestellt hatte, sie ist auch schon daheim - aber die kann ich leider erst kommenden Donnerstag auspacken und begutachten.
Vielleicht gibts ja dann ein "Gruppenbild".
29.1.10 17:55


Übrigens:
Ich muss unbedingt jemanden finden, der Mojos stricken kann.
Die finde ich soooooooo toll, stricken kann ich (noch?) nicht und häkeln kann man die glaub ich nicht. (;

*grübel grübel*
25.1.10 23:22


So, nachdem das letzte Paar ja doch nicht für mich war sondern an meinen lieben Papa übergegangen ist, hab ich mir am Wochenende zwischen allen möglichen "Terminen" (meist abends / nachts) Zeit genommen, mir ein neues Paar zu machen.
Und ich hab ein bisschen ausprobiert, dieses Paar ist diesesmal komplett in festen Maschen gehäkelt. Ich habs halt einfach mal ausprobiert... (;
Mir gefallen sie, ich liebe die Farben und passen tun sie selbstverständlich auch.
Und, was für mich eine ganz neue Erfahrung ist, weil durch die übliche Art mit (halben) Stäbchen meistens was anderes rauskommt als erhofft, sie ringeln. Zumindest ein bisschen... Ein Grund mehr warum sie mir gefallen und ich hier nur noch rumstrahle...


Ach ja, nochwas:
Am Wochenende konnte ich definitiv nicht widerstehen und hab Wolle bestellt... Sobald ich sie habe bzw. wieder zu Hause bin und das Paket aufmachen kann, zeige ich sie natürlich. Freue mich schon drauf.

Und: Ich habe noch ein verspätetes Nikolausgeschenk bekommen (;
Meine Nachbarin hat mir zum Nikolaus ein Knäuel Wolle geschenkt. Sie hatte allerdings noch ein zweites, aber das kam ihr - warum auch immer - abhanden und ist irgendwo in irgendwelche Tüten gerutscht. Tja, jetzt hat sies wieder gefunden und ich hab mich gefreut wie doof. Fest steht, aus diesem Knäuel wird etwas für mich, für mich ganz alleine. Das kann mir keiner ausreden. Auf die Banderole hab ich schon mehrmals groß meinen Namen geschrieben, damit keiner auf die Idee kommt, ich solle ihm aus diesem Knäuel etwas machen (;
25.1.10 22:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung